LIFE

BEYOND

LISTS

Informationsvorsprung ist einer der wichtigsten Faktoren für geschäftlichen Erfolg. Jeden Tag wirft uns aber eine Datenflut aus Bilder, Videos, E-Mails und sonstigen Dateien immer wieder zurück. Wir übersehen interessante Informationen und finden gespeicherte Daten nicht wieder. Durchforsten wir das Internet mit veralteten Suchsystemen nach Informationen, geht der Gesamtüberblick in schier endlosen Tabellen und Listen verloren. Liquiverse entwickelt deshalb neue Software, die große Datenmengen und komplizierte Strukturen in den Griff bekommt.

Liquiverse wurde mit dem Innovationspreis 2007 der Initiative Mittelstand ausgezeichnet. In der Kategorie Datenmanagement überzeugte die Juroren das Produkt Liquifile, das erstmals in einem einzigen Echtzeit-Interface das Suchen und Browsen vollständig vereint.

Unser Produkt Liquibase hat die Jury des „Innovationspreis-IT 2009“ besonders überzeugt und gehört damit zur Spitzengruppe aus 2000 eingereichten Bewerbungen und zu den drei besten Lösungen dieser Kategorie. Die Übergabe der Siegerurkunde und der Nominierungsurkunden erfolgte durch Hessens Wirtschaftsstaatssekretär Steffen Saebisch im Rahmen der CeBIT 2009.

Liquiverse hat den mit 1.000,- Euro dotierten ersten Platz bei der Wahl des besten Start-Ups der GFFT (Gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung des Forschungstransfers) gewonnen und erhielt diesen im Rahmen einer Feierstunde im Haus der SAP AG in Walldorf.

Liquiverse gewinnt GFFT-Preis als „Bestes Start-Up“

Innovationspreis-IT 2009

Innovationspreis 2007: Auszeichnung für Liquifile

Die Deutsche Messe AG, Ausrichter der weltweit wichtigsten ITK-Messe CeBIT, setzt bei der internetbasierten Aussteller- und Produktsuche auf Liquid Browsing® Technologie. Die Applikation zeigt alle Aussteller der gesamten CeBIT, die Produktgruppen und alle Messehallen mit ihren Ständen auf einen Blick und ermöglicht die Recherche und Besuchsplanung in sehr kurzer Zeit. Unser Tip: Zu Beginn Einführungs-Video ansehen!

Deutsche Messe AG (CeBIT) setzt auf Liquid Browsing

Wie das US-Fachportal „AlwaysOn“ auf Basis von Wirtschaftsprüfungskriterien von KPMG ermittelt hat, zählt Liquiverse zu den 250 wichtigsten Technologie-Startups der Welt. Die Rangliste „AlwaysOn Global 250“ kennzeichnet privat geführte Technologie-Startups, die in Märkten mit hohem Wachstumstempo neue Geschäftsfelder besetzen. Liquiverse wird in der Kategorie „Saas und Enterprise-Lösungen“ auf Basis von Wachstums- und Marktpotential, Innovationskraft und Kundenattraktivität ausgezeichnet.

Liquiverse zählt zu den weltweit wichtigsten Technologie-Startups

Die patentierte Technologie Liquid Browsing® sorgt für ein intelligentes Wissensmanagement. Die interaktive Software arbeitet mit grafischen Elementen, um komplexe Informationen in einen verständlichen Gesamtkontext zu bringen. Die Anwendungsbereiche reichen von Web-Mashups über BI- und ERP-Systeme im Geschäftsumfeld bis zu effizienten Datei Managern oder Datenanalyse-Tools auf Excel-Basis für Privatanwender.

http://www.youtube.com/watch?v=oxzqjC0L12Y
http://www.youtube.com/watch?v=oxzqjC0L12Y